Wie er das fliehende Pferd fing Bei der Premierenfeier zur Neuverfilmung: Martin Walser erzählt vom Sommer 1977

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 13.09.2007, S. 039 / Seitenüberschrift: Feuilleton Ressort: Feuilleton

Sonderlich viel Glück hat Martin Walser mit der Verfilmung seiner Romane bisher nicht gehabt. "Das Einhorn", 1977 von Peter Patzak in Szene gesetzt, hat ebenso wenig Filmgeschichte geschrieben wie "Der Sturz" (Alf Brustellin, 1978) oder jüngst "Ohne einander" (Diethard Klante, 2007). Auch die erste filmische Annäherung an die Novelle "Ein fliehendes Pferd", Walsers Erfolgsbuch schlechthin, erbrachte vor nunmehr zwanzig Jahren und unter der Regie von Peter Beauvais zwar ein paar freundliche Kritiken, bleibenden Ruhm allerdings nicht. Just die so symbolträchtige ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Wie er das fliehende Pferd fing Bei der Premierenfeier zur Neuverfilmung: Martin Walser erzählt vom Sommer 1977
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Feuilleton Ressort: Feuilleton
Datum: 13.09.2007
Wörter: 814
Preis: 5 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING