Verrückt nach Amerika Ein Bibliophiler stiehlt mehr als 1000 Bücher / Von Daniel Siemens

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 13.09.2007, S. 012 / Seitenüberschrift: Deutschland und die Welt Ressort

BERLIN, im September. Ertappt wurde Sebastian L., als er gerade mal wieder Bücher aus dem Haus schmuggeln wollte. Die Mitarbeiter der Bibliothek des John F. Kennedy-Instituts in Berlin-Dahlem erstatteten Anzeige. Der Täter, der da am 3. April gestellt wurde, ein unscheinbarer, fahrig wirkender Mann im Alter von 63 Jahren, zeigte sich wenig auskunftsbereit. Also schritt die Polizei Ende Juni zur Durchsuchung. In der Wohnung in Charlottenburg fanden die Polizisten mehr als 1000 gestohlene Bücher, durchweg aus öffentlichen Bibliotheken: "In ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Verrückt nach Amerika Ein Bibliophiler stiehlt mehr als 1000 Bücher / Von Daniel Siemens
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Deutschland und die Welt Ressort
Datum: 13.09.2007
Wörter: 707
Preis: 5 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING