Russische Regierung zurückgetreten Putin nominiert Chef der Finanzaufsicht, Subkow, für das Amt des Ministerpräsidenten

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 13.09.2007, S. 001 / Seitenüberschrift: Politik Ressort: Politik

M.L. MOSKAU, 12. September. Der russische Ministerpräsident Michail Fradkow hat am Mittwoch bei Präsident Putin den Rücktritt seiner Regierung eingereicht. Fradkow begründete seinen Schritt mit den bevorstehenden Wahlen zum Parlament im Dezember und zum Präsidentenamt im März. Er halte es für richtig, dem Präsidenten in dieser Situation vollkommene Entscheidungsfreiheit auch in Personalfragen zu geben. Putin pflichtete Fradkow bei: Es sei in der Tat wichtig, die Machtstrukturen so zu gestalten, "dass sie der Vorwahlzeit entsprechen". Als neuen Ministerpräsidenten schlug Putin ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Russische Regierung zurückgetreten Putin nominiert Chef der Finanzaufsicht, Subkow, für das Amt des Ministerpräsidenten
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Politik Ressort: Politik
Datum: 13.09.2007
Wörter: 379
Preis: 5 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING