In der Mediathek Die ARD, ihr Chef und die Gebühr

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 13.09.2007, S. 042 / Seitenüberschrift: Medien Ressort: Feuilleton

Die Intendanten der ARD haben auf ihrer Sitzung in Köln grundlegende Entscheidungen getroffen. Die wichtigste: Sie führen - probeweise - den sogenannten "Public-Value-Test" ein. Einen solchen hatte die EU-Kommission für neue Angebote der Öffentlich-Rechtlichen gefordert. Dabei gilt es zu ermitteln, worin der besondere Wert eines Programms für das Gemeinwohl liegt, hierzu werden auch die Stimmen privater Sender gehört. Die ARD spielt das Verfahren mit der neuen "Mediathek" durch, die im Internet Programme kostenlos zum Herunterladen vorhält. Vorsitzender der ARD bleibt ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: In der Mediathek Die ARD, ihr Chef und die Gebühr
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Medien Ressort: Feuilleton
Datum: 13.09.2007
Wörter: 244
Preis: 5 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING