Alistair Darling hat eine Regierungsmieze

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 13.09.2007, S. 012 / Seitenüberschrift: Deutschland und die Welt Ressort

Zehn Jahre nach dem "Auszug" von Hauskater Humphrey hat der britische Regierungssitz Downing Street wieder eine Katze. Sybil trete die Nachfolge des prominenten Katers an, bestätigte ein Regierungssprecher in London. Die schwarz-weiße Katze gehöre Schatzkanzler Alistair Darling, der in der Wohnung über der Nummer 10 - dem Amtssitz von Premierminister Gordon Brown - wohne. Der langjährige Downing-Street-Kater Humphrey musste 1997 das Feld räumen - angeblich kam Cherie Blair nicht mit ihm zurecht. Humphrey starb 2006 mit 18 Jahren. (dpa)
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Alistair Darling hat eine Regierungsmieze
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Deutschland und die Welt Ressort
Datum: 13.09.2007
Wörter: 101
Preis: 5 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING