Telekom treibt Dax über die Marke von 6400 Punkten

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 14.11.2006, S. 021 / Seitenüberschrift: Finanzmarkt Ressort: Wirtschaft

dmoh. FRANKFURT, 13. November. Angetrieben von Kursgewinnen der Schwergewichte Deutsche Telekom und Eon, hat der Deutsche Aktienindex Dax am Montag den höchsten Stand seit Februar 2001 erreicht. In der Spitze legte der Index um 0,7 Prozent auf 6404 Punkte zu und schloß auf 6393 Punkten. Die Liste der Tagesgewinner führte die Deutsche Telekom an. Mit der Ablösung des Konzernchefs Kai-Uwe Ricke verbinden Händler die Hoffnung auf eine positive Wende beim Telekommunikationsriesen. Zuletzt litt der Konzern unter der Abwanderung der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Telekom treibt Dax über die Marke von 6400 Punkten
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Finanzmarkt Ressort: Wirtschaft
Datum: 14.11.2006
Wörter: 290
Preis: 4.49 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING