Schwieriger Libanon

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 14.11.2006, S. 001 / Seitenüberschrift: Politik Ressort: Politik

wgl. Eigentlich sollte der Libanon nach dem Ende des Krieges mit Israel stabilisiert werden. Doch gegenwärtig ist seine Regierung in rasendem Verfall begriffen. Seit dem Wochenende sind sechs Minister zurückgetreten; fünf von ihnen gehören der schiitischen Konfession an. Ihr selbstbewußtes Auftreten zeugt davon, daß die schiitische Hizbullah ("Partei Gottes"), die eigentlich entwaffnet werden soll, nach dem Waffengang des Sommers zumindest politisch keineswegs geschwächt ist. Im Gegenteil: Wie die Schiiten insgesamt, so fordert ihre einst von Iran gegründete und auch von ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Schwieriger Libanon
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Politik Ressort: Politik
Datum: 14.11.2006
Wörter: 332
Preis: 4.49 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING