Ring-Schmied Zum Tod des russischen Dirigenten Woldemar Nelsson

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 14.11.2006, S. 036 / Seitenüberschrift: Feuilleton Ressort: Feuilleton

Es war ein eindrucksvolles Entree, damals bei den Bayreuther Festspielen 1980: Der drei Jahre zuvor aus der Sowjetunion ausgereiste Dirigent Woldemar Nelsson leitete die Wiederaufnahme der im Jahr zuvor herausgekommenen "Lohengrin"-Inszenierung von Götz Friedrich. Was sein Vorgänger Edo de Waart versäumt hatte, war auf einmal präsent. Wagners "Lohengrin"-Musik birgt ja nicht nur partielle Klangwunder, sondern zugleich dramatische Energien. Woldemar Nelsson brachte beides mit dem bestens disponierten Festspielorchester zur Geltung, stützte und intensivierte so Friedrichs szenische Imaginationen bis hin zum fahl-erschreckenden ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Ring-Schmied Zum Tod des russischen Dirigenten Woldemar Nelsson
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Feuilleton Ressort: Feuilleton
Datum: 14.11.2006
Wörter: 399
Preis: 4.49 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING