Kevin in Bremen beigesetzt

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 14.11.2006, S. 009 / Seitenüberschrift: Deutschland und die Welt Ressort

BREMEN, 13. November (dpa). Der zweijährige Kevin aus Bremen ist am Montag im Kreis von Angehörigen und Nachbarn beigesetzt worden. Der Junge wurde am Mittag in einem kleinen, weißen Sarg beerdigt. Etwa 30 Personen nahmen, weitgehend abgeschirmt von der Öffentlichkeit, an der Zeremonie teil. Auch der Bremer Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) war auf ihren Wunsch anwesend. Kevin war im Oktober tot im Kühlschrank des rauschgiftsüchtigen früheren Freundes seiner Mutter gefunden worden. Er stand unter Vormundschaft des Jugendamtes. Ein Untersuchungsbericht hatte ...
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Kevin in Bremen beigesetzt
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Deutschland und die Welt Ressort
Datum: 14.11.2006
Wörter: 119
Preis: 4.49 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING