Österreichs Eisenbahner streiken weiter Gewerkschaften protestieren gegen Reformpläne der Regierung

F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 13.11.2003, S. 017 / Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft

ela. WIEN, 12. November. Wegen eines Streiks der österreichischen Eisenbahner haben 1,2 Millionen Kunden am Mittwoch auf eine andere Fahrgelegenheit ausweichen müssen. Zwar kam es auf vielen Straßen zu einem erhöhten Verkehrsaufkommen. Ein Chaos blieb nach Angaben der Automobilklubs jedoch zumeist aus. Der Arbeitsausstand der mehr als 40 000 Eisenbahner, dem sich auch rund 1200 Postbus-Bediensteten anschlossen, könnte nach Angaben der Gewerkschaft am Freitag beendet werden. Der Protest der Eisenbahner richtet sich gegen die am Dienstag vom Ministerrat der ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Österreichs Eisenbahner streiken weiter Gewerkschaften protestieren gegen Reformpläne der Regierung
Quelle: F.A.Z. Frankfurter Allgemeine Zeitung Online-Archiv
Ressort: Seitenüberschrift: Wirtschaft Ressort: Wirtschaft
Datum: 13.11.2003
Wörter: 280
Preis: 5 €
Alle Rechte vorbehalten. © F.A.Z. - Frankfurter Allgemeine Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING