Pressearchiv > Dresdner Neueste Nachrichten > 08.03.2017 > Leipziger Messe-Doppel: Aussteller hoffen auf neue...
Logo Dresdner Neueste Nachrichten

Leipziger Messe-Doppel: Aussteller hoffen auf neue Kunden

Dresdner Neueste Nachrichten vom 08.03.2017 / Wirtschaft

Das Leipziger Messe-Doppel Z (Zulieferer) und Intec (Werkzeugmaschinen und Metallbearbeitung) hatte gestern den ersten von vier Ausstellungstagen. Für Markus Geisenberger, Geschäftsführer der Leipziger Messe, sah der Besucherstrom "richtig gut" aus. Trotz harter internationaler Konkurrenz auf dem Markt - im September findet die renommierte Werkzeugmaschinenbaumesse Emo in Hannover statt - habe die Leipziger Veranstaltung sich gemausert. "Sie ist Teil des europäischen Messekalenders", sagte Geisenberger. Sie habe im Vergleich zur ersten Auflage vor zehn Jahren "eine phänomenale Entwicklung" hingelegt, nahezu alle wichtigen Kennzahlen wie die der Aussteller - aktuell sind es 1400 - hätten sich seitdem verdoppelt. Die Großen der Branche wie ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Leipziger Messe-Doppel: Aussteller hoffen auf neue Kunden erschienen in Dresdner Neueste Nachrichten am 08.03.2017, Länge 437 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Leipziger Messe-Doppel: Aussteller hoffen auf neue Kunden
Quelle: Dresdner Neueste Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft
Datum: 08.03.2017
Wörter: 437
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Industrie , Dienstleistung , Maschinenbau Bindemann GmbH, KS Metalltechnik GmbH
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Leipziger Verlags- und Druckereigesellschaft mbH & Co. KG