Keine Unwucht bei Dürr und Rotec in Darmstadt

Darmstädter Echo vom 09.11.2017 / Wirtschaft lokal

BIETIGHEIM-BISSINGEN/DARMSTADT (apd). Die Schenck-Mutter Dürr ist in den ersten neun Monaten gut vorangekommen. Das gilt auch für die Rotec GmbH in Darmstadt. Der Auswuchtspezialist unter dem Dach des Anlagenbauers mit rund 500 Beschäftigten macht etwa die Hälfte des Umsatzes der Dision Measuring and Process Systems aus, der um den Verkauf der Ecoclean-Gruppe (industrielle Messetechnik) bereinigt zehn Prozent zugelegt hat. Der Umsatz dieser Division lag bis Ende Oktober bei 382 Millionen Euro, das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) bei 48,4 Millionen. Dürr mit seinen rund 15 000 Mitarbeitern hat in den ersten drei Quartalen den Umsatz um 6,2 ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Informationstechnik, Kraftfahrzeug, Betriebswirtschaft
Beitrag: Keine Unwucht bei Dürr und Rotec in Darmstadt
Quelle: Darmstädter Echo Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft lokal
Datum: 09.11.2017
Wörter: 218
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Echo Zeitungen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING