Gute Geschäfte bei der Volksbank Odenwald

Darmstädter Echo vom 27.06.2017 / Wirtschaft lokal

MICHELSTADT/ERBACH (mgi). In einstimmigen Beschlüssen ist bei der Mitgliederversammlung der Volksbank Odenwald in Erbach sowohl der Jahresabschluss festgestellt als auch der Vorstand mit Ralf Magerkurth an der Spitze und Aufsichtsrat entlastet worden. Die Vertreter folgten dabei dem Vorschlag, auf Mitgliedereinlagen eine Dividende von vier Prozent auszuschütten. Die Bilanzsumme der Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG belief sich auf rund 2,77 Milliarden Euro - damit zählt die Bank nach eigenen Angaben zu den 50 größten Volks- und Raiffeisenbanken in der Bundesrepublik. Die Kunden hatten der Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank eG zum Jahresende 2016 Einlagen in Höhe von etwa 2,32 Milliarden Euro anvertraut ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Bank, Betriebswirtschaft, Raiffeisenbank eG, Raiffeisenbank eG
Beitrag: Gute Geschäfte bei der Volksbank Odenwald
Quelle: Darmstädter Echo Online-Archiv
Ressort: Wirtschaft lokal
Datum: 27.06.2017
Wörter: 258
Preis: 2.14 €
Alle Rechte vorbehalten. © Echo Zeitungen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING