Trend zu klimafreundlicher Mobilität

Darmstädter Echo vom 13.05.2017 / Region

RHEIN-NECKAR (red). Wie soll die Mobilität der Zukunft aussehen? In Zeiten wichtiger Infrastrukturmaßnahmen wie dem S-Bahn-Ausbau oder der Erneuerung der A 6 zwischen Rheinbrücke und Viernheimer Dreieck ist diese Frage aktueller denn je. Bereits jetzt sind Tausende Pendler genervt vom Morgen- und Feierabendverkehr und suchen nach Alternativen. Der Pfeil zeigt klar nach oben: So rechnet das Bundesverkehrsministerium beim Güterverkehr bis 2030 mit einem Plus von 38 Prozent. Den Zuwachs im Personenverkehr beziffern die Experten mit 13 Prozent. Plattform für Ideenaustausch Besonders betroffen von dieser Entwicklung seien Ballungsräume wie Rhein-Neckar oder Karlsruhe. "E-Mobilität, autonomes Fahren oder neue Formen der Güterlogistik werden diesen ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Straßenverkehr, Verkehrspolitik, Elektroauto, Mobilität
Beitrag: Trend zu klimafreundlicher Mobilität
Quelle: Darmstädter Echo Online-Archiv
Ressort: Region
Datum: 13.05.2017
Wörter: 519
Preis: 2.38 €
Alle Rechte vorbehalten. © Echo Zeitungen GmbH

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING