Pressearchiv > Coburger Tageblatt > 27.01.2017 > Riester-Rente hat Probleme...
Logo Coburger Tageblatt

Riester-Rente hat Probleme

Coburger Tageblatt vom 27.01.2017 / Aus aller Welt

Soziales Berlin Die einst als Ausweg aus dem Renten-Dilemma gefeierte Riester-Altersversorgung ist in die Jahre gekommen. Die Nachfrage nach dem staatlich geförderten Zusatzplus für den Ruhestand schwächelt, bei Versicherern wächst die Skepsis. Mehr als 16,5 Millionen Riester-Verträge wurden seit der Einführung vor 15 Jahren geschlossen. Zusammen mit Produkten wie Banksparplänen, Fondssparplänen oder dem 2008 eingeführten "Wohn-Riester" sind nach einer Untersuchung unter Federführung des Ökonomen Axel Börsch-Supan inzwischen über 5000 verschiedene Verträge auf dem Markt. Doch seit 2013 stagniert die Verbreitung mehr oder weniger, insbesondere bei der klassischen Riester-Rente. Der Großteil der Verträge beruht darauf und ist damit vom Zinstief ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Riester-Rente hat Probleme erschienen in Coburger Tageblatt am 27.01.2017, Länge 247 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Riester-Rente hat Probleme
Quelle: Coburger Tageblatt Online-Archiv
Ressort: Aus aller Welt
Datum: 27.01.2017
Wörter: 247
Preis: 2,14 €

Alle Rechte vorbehalten. © InFranken - Elektronische Medien GmbH & Co. KG