Schmeckt nach mehr HAWESKO Der Weinhändler erzielt im Jahr seines Börsenjubiläums Rekorde bei Umsatz und Ergebnis und will weiter wachsen

BÖRSE ONLINE vom 26.04.2018 / Aktien & Investments

Wäre Hawesko ein Mensch, wäre er jetzt im besten Alter", sagte Thorsten Hermelink, Vorstandschef des börsennotierten Hamburger Weinhändlers, nach der Bilanzpressekonferenz zu BÖRSE ONLINE. "Schon erwachsen, aber noch nicht alt." Im 53. Jahr präsentiert Hawesko stolz die beste Bilanz seiner Unternehmensgeschichte: Umsatz und Ergebnis liegen auf Rekordniveau. "Im vergangenen Jahr haben wir erstmals die Halbe-Milliarde-Marke durchbrochen", sagte Hermelink bei Vorlage der 2017er-Zahlen mit Blick auf den Umsatzanstieg von 5,4 Prozent auf 507 Millionen Euro. Und: "Wir haben zum zweiten Mal hintereinander das beste Ergebnis der Firmengeschichte erreicht." Das operative Ergebnis (Ebit) stieg um 4,6 Prozent auf ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Anlagetipp-Aktie, HAWESKO Holding Aktiengesellschaft, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Schmeckt nach mehr HAWESKO Der Weinhändler erzielt im Jahr seines Börsenjubiläums Rekorde bei Umsatz und Ergebnis und will weiter wachsen
Quelle: BÖRSE ONLINE Online-Archiv
Ressort: Aktien & Investments
Datum: 26.04.2018
Wörter: 455
Preis: 3.42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING