Attraktiver Nischenplayer mit Aufholpotenzial IFA SYSTEMS

BÖRSE ONLINE vom 26.10.2017 / Titel

Zwischen 2007 bis 2014 hat Ifa Systems den Gewinn um durchschnittlich 15,7 Prozent pro Jahr gesteigert. Damit landete der Anbieter für Software, IT-Dienstleistungen und medizinische Informationssysteme für die Augenheilkunde nach einer Auswertung von BÖRSE ONLINE auf Platz 7 der wachstumsstärksten deutschen Unternehmen. Mit einer operativen Marge (Ebit) von 21,4 Prozent gehörte Ifa Systems zudem zu den profitabelsten Gesellschaften hierzulande. Aufgrund der eindrucksvollen Zahlen rückte die Gesellschaft bei der Medizintechnikfirma Topcon in den Fokus: Die Japaner legten ein Übernahmeangebot von 15,20 Euro je Ifa-Systems-Aktie vor. Davon hat sich der Titel inzwischen deutlich nach unten entfernt. Der Grund: Topcon ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Technik-Unterhaltungselektronik, Anlagetipp-Aktie, Software, ifa systems AG
Beitrag: Attraktiver Nischenplayer mit Aufholpotenzial IFA SYSTEMS
Quelle: BÖRSE ONLINE Online-Archiv
Ressort: Titel
Datum: 26.10.2017
Wörter: 241
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING