BÖRSENGEFLÜSTER Gerüchte und Spekulationen bewegen die Börsen stärker als schlichte Fakten oder Unternehmensnachrichten. In dieser Rubrik erfahren Sie, über welche Titel derzeit auf dem Parkett und in der Finanzbranche getuschelt wird

BÖRSE ONLINE vom 17.08.2017 / Aktien & Investments

LINDE WKN: 648 300 Spekulationen um Milliarden-Umtauschofferte Seit Dienstag haben die Aktionäre von Linde die Möglichkeit, ihre Aktien zum Umtausch einzureichen. Sie erhalten für eine Aktie 1,54 Titel von Linde Plc. In die Gesellschaft werden die Aktivitäten der Münchner und die des US-Wettbewerbers Praxair eingebracht. Die Annahmequote des Deals beträgt 75 Prozent. Heißt: Werden nicht 75 Prozent der Linde-Aktien angedient, scheitert der Deal. Wird die Annahmequote erreicht, könnten aber gerade die nicht eingereichten Aktien die Gewinner sein. Dann dürften die Anleger nämlich auf einen attraktiven Gewinnabführungsvertrag oder den Squeeze-out spekulieren. In einer ähnlichen Konstellation beim Zusammenschluss von Diebold und Wincor Nixdorf ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie, Handelstechnologie, Anlagetipp-Aktie, Wincor Nixdorf Aktiengesellschaft
Beitrag: BÖRSENGEFLÜSTER Gerüchte und Spekulationen bewegen die Börsen stärker als schlichte Fakten oder Unternehmensnachrichten. In dieser Rubrik erfahren Sie, über welche Titel derzeit auf dem Parkett und in der Finanzbranche getuschelt wird
Quelle: BÖRSE ONLINE Online-Archiv
Ressort: Aktien & Investments
Datum: 17.08.2017
Wörter: 639
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING