Übernahme gescheitert AKTIE EPIGENOMICS

BÖRSE ONLINE vom 20.07.2017 / Aktien & Investments

Der chinesische Bieter konnte die Mindestannahmeschwelle von 75 Prozent nicht erreichen und zog das Übernahmeangebot in Höhe von 7,52 Euro pro Aktie zurück. Der Kurs der Aktie von Epigenomics, einer auf Krebsvorsorge spezialisierten Biotechfirma, brach deutlich ein und notiert nun auf dem Niveau von vor dem Gebot. Dass Summit Hero Holding aufgab, ist allerdings ziemlich verwunderlich. Immerhin waren schon 62,2 Prozent des Kapitals zugesagt gewesen. Da hätte es Optionen gegeben, die Mindestannahmeschwelle doch noch zu erreichen. Wie geht es weiter? Es gibt zwei Möglichkeiten. Erstens: Ein neuer Bieter taucht auf. Das ist nicht ausgeschlossen, hat Epigenomics doch ein ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Mergers & Acquisitions M & A, Anlagetipp-Aktie, Epigenomics AG, USA
Beitrag: Übernahme gescheitert AKTIE EPIGENOMICS
Quelle: BÖRSE ONLINE Online-Archiv
Ressort: Aktien & Investments
Datum: 20.07.2017
Wörter: 200
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING