BÖRSENGEFLÜSTER Gerüchte und Spekulationen bewegen die Börsen stärker als schlichte Fakten oder Unternehmensnachrichten. In dieser Rubrik erfahren Sie, über welche Titel derzeit auf dem Parkett und in der Finanzbranche getuschelt wird

BÖRSE ONLINE vom 14.06.2017 / Aktien & Investments

COVESTRO WKN: 606 214 Aktienverkauf durch Bayer erhöht die DAX-Fantasie Zur Refinanzierung des Kaufs von Monsanto zieht sich Bayer auch bei seiner Ex-Tochter Covestro zurück. Gerade wurden wieder Aktien im Gegenwert von einer Milliarde Euro verkauft. Eine weitere Milliarde deckt eine Wandelanleihe. Letztlich wandern vier Prozent in die Vorsorgevorrichtung des Konzerns. Voll verwässert ist der Anteil auf 34 Prozent abgeschmolzen, und weitere Verkäufe werden folgen. Das setzt die Aktie unter Druck. Die Spitzenkurse von 76 Euro konnten nicht verteidigt werden. Das Comeback kann aber schnell kommen, sagen Analysten. Covestro werde bei den Halbjahreszahlen überzeugen. Schon im ersten Quartal wurden alle Prognosen übertroffen. D ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Finanzierung, Mergers & Acquisitions M & A, Anlagetipp-Aktie, Bayer Aktiengesellschaft
Beitrag: BÖRSENGEFLÜSTER Gerüchte und Spekulationen bewegen die Börsen stärker als schlichte Fakten oder Unternehmensnachrichten. In dieser Rubrik erfahren Sie, über welche Titel derzeit auf dem Parkett und in der Finanzbranche getuschelt wird
Quelle: BÖRSE ONLINE Online-Archiv
Ressort: Aktien & Investments
Datum: 14.06.2017
Wörter: 623
Preis: 3.81 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING