TECHNISCHE ANALYSE: S&P 500, NASDAQ 100, DOW JONES

BÖRSE ONLINE vom 24.05.2017 / Strategien & Trading

S&P 500 Analog zum Chartverlauf des Indexkollegen Dow Jones entwickelten sich beim marktbreiten S &P 500 über die vergangenen Monate zwei divergente Formationen, die je nach Ausbruchsrichtung entweder neue Höchststände aktivieren oder im negativen Fall eine größere Korrektur auslösen. Das bullishe Signal ertönt, wenn der marktbreite US-Index über die 2400er-Marke sowie sein jüngst erobertes Allzeithoch nachhaltig nach oben ausbricht. Dagegen würde eine frische Abwärtswelle generiert, wenn die leichte Unterstützung um 2320 Zähler nach unten bricht. Empfehlung: Stay-High auf S &P 500; WKN: SC2 6PT (2150) NASDAQ 100 Nach dem neuen Allzeithoch in der Vorwoche sauste der US-Technologieindex kräftig abwärts. Die Erholung folgte auf ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Kriminalität und Recht , Aktienmarkt , Aktienanalyse , The Nasdaq OMX Group Inc., New York, NY
Beitrag: TECHNISCHE ANALYSE: S&P 500, NASDAQ 100, DOW JONES
Quelle: BÖRSE ONLINE Online-Archiv
Ressort: Strategien & Trading
Datum: 24.05.2017
Wörter: 278
Preis: 3,42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING