TECHNISCHE ANALYSE: NIKKEI 225, EURO/DOLLAR, GOLD

BÖRSE ONLINE vom 24.05.2017 / Strategien & Trading

NIKKEI 225 Das japanische Aktienbarometer prallte in der vergangenen Woche an der psychologischen 20 000er-Barriere nach unten ab. Dort wurde es von der Unterstützung um 19 500 Punkte aufgefangen. Die technischen Indikatoren sollten schon in Kürze wieder trendkonform sein und somit eine neue Aufwärtswelle unterstützen. Gelingt später der Ausbruch über die 20 000er-Marke, eröffnet sich mittelfristig Anstiegspotenzial bis in den Bereich um 21 000/21 500 Zähler. Die Aussichten trüben sich dagegen deutlich ein, wenn die 200-Tage-Linie um 18 230 Punkten bricht. Empfehlung: Nikkei-225-Bonus-Cap; WKN: DM0 UTF (17 000) EUR/USD Die Gemeinschaftswährung hat die gute Ausgangslage genutzt: Zwischen November und Februar/März bildete sich eine ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Wechselkurs , Gold , USA
Beitrag: TECHNISCHE ANALYSE: NIKKEI 225, EURO/DOLLAR, GOLD
Quelle: BÖRSE ONLINE Online-Archiv
Ressort: Strategien & Trading
Datum: 24.05.2017
Wörter: 275
Preis: 3,42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING