TECHNISCHE ANALYSE: ATX, FTSE MIB, CAC 40

BÖRSE ONLINE vom 24.05.2017 / Strategien & Trading

ATX Ganz besonders gut läuft zurzeit der ATX, der trotz der allgemeinen Börsenkorrektur bereits neue zyklische Hochs erreicht hat. Die 3170 Punkte vom Montag, 22. Mai, sind der höchste Stand seit September 2008 und bis 3300 Zähler hinauf ist keine nennenswerte Hürde auszumachen. Der einmonatige Aufwärtstrend sorgt nicht nur für Rückenwind, sondern sichert zusammen mit dem Zweiwochentief um 3040/3070 Zähler ab. Darunter könnte sich eine stärkere Konsolidierung zum Unterstützungsniveau 2960/ 3000 Zähler entfalten, wo auch die 38-Tage-Linie verläuft. Empfehlung: ATX-ETF; WKN: A0D 8Q2 FTSE MIB Vom neuen 17-Monats-Hoch 21 828 Punkte aus konsolidierte der FTSE MIB zurück gen horizontaler Unterstützungszone 20 700/ 20 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: TECHNISCHE ANALYSE: ATX, FTSE MIB, CAC 40
Quelle: BÖRSE ONLINE Online-Archiv
Ressort: Strategien & Trading
Datum: 24.05.2017
Wörter: 263
Preis: 3,42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING