Vorschusslorbeeren für neuen Chef DEUTSCHE BANK

BÖRSE ONLINE vom 11.06.2015 / Märkte & Macher

Den Chefwechsel bei der Deutschen Bank zu Wochenbeginn haben Investoren mit einem Kursfeuerwerk begrüßt. Der künftige Vorstandschef, der Brite John Cryan, soll bei der skandalgeplagten Bank aufräumen und für frischen Wind sorgen, hoffen zumindest Anleger. Der 54-Jährige löst das erfolglose und zuletzt immer schärfer kritisierte Duo Anshu Jain und Jürgen Fitschen ab. Beide hatten am Sonntag das Handtuch geworfen. Während Jain bereits zum Monatsende aufhört, wird Fitschen noch bis zur Hauptversammlung im Mai nächsten Jahres an Bord bleiben, um einen geordneten Übergang zu ermöglichen. Der frühere UBS-Finanzvorstand Cryan gehört dem Aufsichtsrat der Deutschen Bank bereits seit 2013 an. Ein grundlegender ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Vorstand und Aufsichtsrat , Bank , DEUTSCHE BANK AKTIENGESELLSCHAFT, BlackRock Inc., New York, NY
Beitrag: Vorschusslorbeeren für neuen Chef DEUTSCHE BANK
Quelle: BÖRSE ONLINE Online-Archiv
Ressort: Märkte & Macher
Datum: 11.06.2015
Wörter: 396
Preis: 3,42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING