Vergleichsweise niedrig bewertet AKTIE GFK

BÖRSE ONLINE vom 11.06.2015 / Aktien & Investments

Der Erfolg des Marktforschungsinstituts GfK an der Börse hängt vor allem davon ab, ob es dem Management bei den Standardprodukten gelingt, dem Wettbewerbsdruck standhalten zu können. Gleichzeitig müssen die eigenen Marken weltweit ausgebaut werden. Denn damit sind hohe Margen zu holen. Die Investoren sind bisher gespalten, was den Aktienkurs der vergangenen Monate erklärt. Nach dem Absturz vor einem Jahr handelte der Titel meist in einer engen Spanne von 32 bis 37 Euro. Die Ergebnisse im ersten Quartal deuten, wenn auch noch recht zurückhaltend, auf eine Trendwende hin. Die Erlöse legten im Vergleich zum Vorjahr auch organisch zu. Zudem hat GfK ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Vergleichsweise niedrig bewertet AKTIE GFK
Quelle: BÖRSE ONLINE Online-Archiv
Ressort: Aktien & Investments
Datum: 11.06.2015
Wörter: 200
Preis: 3,42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING