Mit Rat und Tat KPS Das Beratungsunternehmen ist auf Wachstumskurs -vor allem wegen der zunehmenden Vernetzung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Zudem lockt die Aktie mit einer günstigen Bewertung

BÖRSE ONLINE vom 11.06.2015 / Aktien & Investments

Schon in den 70er-Jahren begannen Unternehmen, ihre Fertigungsprozesse zu automatisieren. Nach wie vor treiben viele Firmen die Vernetzung von Maschinen, Anlagen, Niederlassungen, Kunden und Lieferanten weiter voran, um einen automatischen Datenaustausch und eine flexible Produktion zu ermöglichen. Um solche Projekte erfolgreich umzusetzen, lassen sich einige Konzerne von KPS beraten. Das Münchner Unternehmen hat sich auf die Strategie-und Prozessoptimierung einschließlich der Implementierung von SAP-und Hybris-Plattformen spezialisiert. Es erhält Aufträge von Firmen aus den Branchen Handel, Konsumgüter, Industrie und Dienstleistungen. Die Berater von KPS planen Optimierungsmaßnahmen für alle Bereiche der Wertschöpfungskette wie Einkauf, Produktion, Logistik oder Controlling. Sie sorgen zudem dafür, dass ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Mit Rat und Tat KPS Das Beratungsunternehmen ist auf Wachstumskurs -vor allem wegen der zunehmenden Vernetzung und Digitalisierung von Geschäftsprozessen. Zudem lockt die Aktie mit einer günstigen Bewertung
Quelle: BÖRSE ONLINE Online-Archiv
Ressort: Aktien & Investments
Datum: 11.06.2015
Wörter: 396
Preis: 3,42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING