Dynamischer Antrieb MS INDUSTRIE Die Industrieholding rechnet für 2015 mit einem deutlichen Zuwachs bei Umsatz und Ergebnis. Die ersten Monate liefen vielversprechend. Die Aktie hat wieder Tritt gefasst

BÖRSE ONLINE vom 11.06.2015 / Aktien & Investments

So schnell kann sich das Blatt wenden: Bis auf 2,66 Euro war die Aktie von MS Industrie im vergangenen Herbst abgesackt. Weil der Anteilschein damals leider auch unter unseren Stoppkurs gefallen war, hatten wir empfohlen, ihn erst einmal nur zu beobachten. Die Schwächephase ist mittlerweile längst abgehakt. Charttechnische Kaufsignale im Zusammenspiel mit glänzenden Geschäftszahlen für 2014 sowie für die ersten drei Monate 2015 gaben der Aktie wieder kräftig Auftrieb. Bereits seit Januar bewegt sich der Kurs mit komfortablem Abstand über der 200-Tage-Linie. Diese wurde zudem von der 38-Tage-Linie und im April auch von der 100-Tage-Linie von unten nach oben ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Industrie , Kraftfahrzeug , Anlagetipp-Aktie , Hauck & Aufhäuser Privatbankiers Kommanditgesellschaft auf Aktien
Beitrag: Dynamischer Antrieb MS INDUSTRIE Die Industrieholding rechnet für 2015 mit einem deutlichen Zuwachs bei Umsatz und Ergebnis. Die ersten Monate liefen vielversprechend. Die Aktie hat wieder Tritt gefasst
Quelle: BÖRSE ONLINE Online-Archiv
Ressort: Aktien & Investments
Datum: 11.06.2015
Wörter: 473
Preis: 3,42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING