Dem DAX entgegen ZERTIFIKATE-DEPOT Die beiden offensiv ausgerichteten Zertifikate auf den DAX wurden wegen der Schwäche des Leitindex ausgestoppt. Dennoch schlug sich das Depot zuletzt besser als der Gesamtmarkt. Der Euro-Dollar-Discount-Call wird durch e

BÖRSE ONLINE vom 11.06.2015 / Strategien & Trading

Unser Depot hat sich in der zurückliegenden Woche wegen der hohen Anzahl an defensiv ausgerichteten Zertifikaten besser gehalten als der Gesamtmarkt. Während das Portfolio gut zwei Prozent verloren hat, ging es beim DAX um mehr als drei Prozent nach unten. Dadurch ist der Performance-Vorsprung des Index seit Jahresbeginn auf aktuell weniger als fünf Prozentpunkte geschmolzen - so wenig wie seit Mitte Februar nicht mehr. Ende März war uns der DAX sogar um 13,6 Prozentpunkte enteilt. Hätten wir nicht erneut zwei Positionen verloren, wäre die Wochenbilanz noch wesentlich besser ausgefallen. Erwischt hat es den DAX-Stay-High-Optionsschein. Das Papier wurde zu 5,9 ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Dem DAX entgegen ZERTIFIKATE-DEPOT Die beiden offensiv ausgerichteten Zertifikate auf den DAX wurden wegen der Schwäche des Leitindex ausgestoppt. Dennoch schlug sich das Depot zuletzt besser als der Gesamtmarkt. Der Euro-Dollar-Discount-Call wird durch e
Quelle: BÖRSE ONLINE Online-Archiv
Ressort: Strategien & Trading
Datum: 11.06.2015
Wörter: 303
Preis: 3,42 €
Alle Rechte vorbehalten. © Gruner + Jahr AG & Co

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING