Allianz Deutschland gelingt ein Coup

Börsen-Zeitung vom 30.06.2018 / F

Von Michael Flämig, München Börsen-Zeitung, 30.6.2018 Die Allianz Deutschland landet einen Coup in der Kfz-Versicherung. Sie übernimmt Anfang 2020 den 51-Prozent-Anteil des Konkurrenten Zurich an der ADAC Autoversicherung AG, wie der Automobilclub bekannt gab. Die Münchner gewinnen damit nicht nur mehr als 650 000 neue Policen, sondern vor allem einen schlagkräftigen Vertriebskanal. Der Automobilclub zählte Ende vergangenen Jahren 20,2 Millionen Mitglieder und will künftig Kfz-Verträge auch an Nichtmitglieder verkaufen. "Die Partnerschaft ist ein weiterer wichtiger Schritt unserer Wachstumsstrategie", lässt sich denn auch der für die Sachversicherung zuständige Allianz-Deutschland-Vorstand Joachim Müller auf Anfrage zitieren. Der Clou der Vereinbarung: Mit einem ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Allianz Deutschland gelingt ein Coup
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: F
Datum: 30.06.2018
Wörter: 639
Preis: 4,49 €
Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING