Hawesko lotet Kauf in Österreich aus

Börsen-Zeitung vom 15.06.2018 / U

Börsen-Zeitung, 15.6.2018 ste Hamburg - Die Weinhandelsgruppe Hawesko hat ihr Interesse an einer mehrheitlichen Übernahme des österreichischen Marktführers im Facheinzelhandel, Wein & Co, erneuert. Wie das in Hamburg ansässige und seit 1998 an der Börse notierte Unternehmen (u.a. Jacques′ Weindepot) mitteilte, sei beschlossen worden, in konkrete Verhandlungen einzusteigen und eine detaillierte Unternehmensuntersuchung bei Wein & Co zu beginnen. Anfang dieses Jahres hatte Hawesko erstmals über ein Interesse und die Abgabe eines Angebots informiert, das Wein-&-Co-Eigentümer Heinz Kammerer aber nicht ausreichte. Bei der Vorlage der Jahresbilanz im April hatte das derzeit an der Börse mit knapp 480 Mill. Euro ...
blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Emissionshandel, Lebensmittel, Unternehmensgründung, Geld und Börse
Beitrag: Hawesko lotet Kauf in Österreich aus
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: U
Datum: 15.06.2018
Wörter: 225
Preis: 3.21 €
Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING