Vorsicht walten lassen in Hochzinsanleihen

Börsen-Zeitung vom 09.12.2017 / K

Börsen-Zeitung, 9.12.2017 dm Frankfurt - Besser geratete Hochzinsanleihen sollten für eine Neuanlage besser gemieden werden, da sich derzeit in diesem Segment besonders viele Investoren tummeln, die eigentlich sonst nur im Investment-Grade-Bereich investiert sind. Dies berge Risiken in einem Umfeld steigender Zinsen. Zu dieser Einschätzung kommt Ulrich Gerhard, Portfoliomanager bei Insight Investment, einem zum Vermögensverwalter BNY Mellon Investment Management gehörenden Anleihespezialisten. Besonders ausgeprägt in den Jahren 2016 und 2017 hätten Investoren, die sonst auf Investment-Grade-Titel setzten, verstärkt mit "BB" eingestufte Credits gekauft. Nun verschlechtere sich das Liquiditätsumfeld wegen der langsamen Normalisierung der Geldpolitik. Insgesamt würden die Erträge von Hochzinsanleihen hauptsächlich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Investmentfonds, Kapitalmarkt, Anlagetipp-Anleihe, Anlagetipp-allgemein
Beitrag: Vorsicht walten lassen in Hochzinsanleihen
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: K
Datum: 09.12.2017
Wörter: 337
Preis: 3.57 €
Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING