Einkaufsmanagerindex stabilisiert Aktienmärkte

Börsen-Zeitung vom 24.11.2017 / K

Börsen-Zeitung, 24.11.2017 ck Frankfurt - Ein deutlicher Anstieg des Markit-Einkaufsmanagerindex des Euroraums hat am Donnerstag die europäischen Aktienmärkte stabilisiert. Der Dax, der zunächst weiter durch den festeren Euro unter Druck stand und bis auf 12 921 nachgab, zog bis auf 13 049 an und schloss mit einem Minus von 0,1 % bei 13 009 Punkten, der Euro Stoxx 50 gewann 0,2 % auf 3 569 Zählern. Der Markit Einkaufsmanagerindex ist im November um 1,5 auf vorläufig 57,5 Punkte gestiegen. Damit wurde ein weiterer Beleg für die positive konjunkturelle Entwicklung der Eurozone geliefert. Insgesamt hielten sich ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Aktienmarkt, Anlagetipp-Aktie, ThyssenKrupp AG, Centrica plc., Windsor
Beitrag: Einkaufsmanagerindex stabilisiert Aktienmärkte
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: K
Datum: 24.11.2017
Wörter: 347
Preis: 3.57 €
Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING