Pressearchiv > Börsen-Zeitung > 15.11.2017 > LPKF dämpft Erwartungen an die Rendite...
Logo Börsen-Zeitung

LPKF dämpft Erwartungen an die Rendite

Börsen-Zeitung vom 15.11.2017 / U

Börsen-Zeitung, 15.11.2017 ste Hamburg - Der Lasermaschinenbauer LPKF schreibt nach dem besten Quartal im bisherigen Jahresverlauf operativ wieder schwarze Zahlen, dämpft aber die Margenerwartungen für 2017. Die Umsatzrendite (Ebit-Marge) soll jetzt in der unteren Hälfte der erwarteten Spanne von 1 bis 5 (i.V. - 7,4) % landen, wie das Unternehmen mitteilte. Die LPKF-Aktie, die zuvor in diesem Jahr mit 23 % im Plus lag, seit dem Höchststand Ende Mai aber über ein Fünftel an Wert verloren hat, sank gestern um 3,4 % auf 8,27 Euro. Die Profitabilitätsentwicklung im nach Umsatz größten der vier Geschäftssegmente, ElectronicsQuipment ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

LPKF dämpft Erwartungen an die Rendite erschienen in Börsen-Zeitung am 15.11.2017, Länge 294 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,49 €

Metainformationen

Beitrag: LPKF dämpft Erwartungen an die Rendite
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: U
Datum: 15.11.2017
Wörter: 294
Preis: 4,49 €
Schlagwörter: Anlagetipp-Aktie , LPKF Laser & Electronics Aktiengesellschaft, Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung