Pressearchiv > Börsen-Zeitung > 17.03.2017 > Kalifornien pocht auf strengere Spritvorgaben...
Logo Börsen-Zeitung

Kalifornien pocht auf strengere Spritvorgaben

Börsen-Zeitung vom 17.03.2017 / U

Börsen-Zeitung, 17.3.2017 sp New York - Der US-Bundesstaat Kalifornien geht mit Blick auf die Vorgaben für den Flottenverbrauch von Autoherstellern in den USA auf Konfrontationskurs mit der Regierung in Washington. Nachdem Präsident Donald Trump am Mittwoch die unter seinem Vorgänger Barack Obama verabschiedeten Standards für den Spritverbrauch auf den Prüfstand gestellt hatte und den Autoherstellern bis zum Frühjahr 2018 Zeit gegeben hat, ihre Einwände gegen die Vorgaben einzubringen, kündigte der Teilstaat an, die Regeln notfalls auch alleine durchzusetzen. "Wir geben nicht nach", sagte Hector De La Torre vom California Air Resources Board, dem für die Luftreinheit zuständigen Teil der ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Kalifornien pocht auf strengere Spritvorgaben erschienen in Börsen-Zeitung am 17.03.2017, Länge 313 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 4,49 €

Metainformationen

Beitrag: Kalifornien pocht auf strengere Spritvorgaben
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: U
Datum: 17.03.2017
Wörter: 313
Preis: 4,49 €
Schlagwörter: Kraftfahrzeug , USA
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung