Wirecard fördert mobiles Bezahlen

Börsen-Zeitung vom 24.11.2016 / F

Börsen-Zeitung, 24.11.2016 mic München - Der Zahlungsverkehrsdienstleister Wirecard intensiviert seine Bemühungen, im Segment mobiles Bezahlen mitzumischen. Eine Kooperation mit der chinesischen Alipay, die seit einem halben Jahr operativ sei, habe von 0 auf 100 in vier Sekunden beschleunigt, lobte Vorstandschef Markus Braun auf einer Presseveranstaltung in München: "Wir haben eine gemeinsame Mission: die Digitalisierung." Händler sollten das mobile Bezahlen nicht als weitere Bezahllösung betrachten, sondern müssten die strategische Dimension erkennen. Wie im Online-Geschäft könnten den Kunden in Echtzeit weitere Dienste offeriert werden. Der Händler zahle für jede Transaktion eine Gebühr. Wirecard bietet den Händlern als Schaltzentrale einen handgroßen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Wirecard fördert mobiles Bezahlen
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: F
Datum: 24.11.2016
Wörter: 553
Preis: 4,49 €
Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING