UBS bringt Immobilienfonds nach Rosskur zurück

Börsen-Zeitung vom 24.11.2016 / F

Börsen-Zeitung, 24.11.2016 jsc Frankfurt - Die Immobilienfondstochter der Schweizer Großbank UBS führt einen seit mehr als zwei Jahren eingefrorenen Fonds wieder an den Markt zurück: Ab dem 30. November nimmt der 1,1 Mrd. Euro schwere "UBS (D) Euroinvest Immobilien" wieder Anlegermittel an oder zahlt diese aus, teilte die UBS am Mittwoch mit. Der offene Immobilienfonds hatte nach hohen Mittelabflüssen und Wertverlusten im Juli 2014 die Pforten geschlossen. Für die Entscheidung zur Rückkehr blieb der zuständigen UBS Real Estate in München eine Frist bis Juli 2017. Zuvor hatten bereits zahlreiche Konkurrenzprodukte im Zuge der Finanzkrise ihre vollständige Abwicklung eingeleitet ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Immobilienfonds , Immobilienmarkt , UBS Real Estate Kapitalanlagegesellschaft mbH, UBS Group AG, Zürich
Beitrag: UBS bringt Immobilienfonds nach Rosskur zurück
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: F
Datum: 24.11.2016
Wörter: 280
Preis: 4,49 €
Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING