Hammond wird mehr Schulden machen

Börsen-Zeitung vom 24.11.2016 / W

Börsen-Zeitung, 24.11.2016 hip London - Der britische Schatzkanzler Philip Hammond geht davon aus, dass die Neuverschuldung in dieser Legislaturperiode um 122 Mrd. Pfund höher ausfallen wird als bislang angenommen. Allein in diesem Jahr müssen 68,2 Mrd. Pfund aufgenommen werden. Bislang hatte Hammond 55,5 Mrd. Pfund auf der Rechnung. Vom Ziel eines ausgeglichenen Haushalts verabschiedete er sich zwar nicht vollends. Allerdings werde es bis zum Ende seiner Amtszeit nicht erreicht. Sein Vorgänger George Osborne wollte die schwarze Null erzielen, allerdings schreckte er immer wieder vor den harten Schnitten ins Sozialsystem zurück, die dafür erforderlich gewesen wären. Durch das ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Konjunkturanalyse , Hammond, Philip, Großbritannien
Beitrag: Hammond wird mehr Schulden machen
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: W
Datum: 24.11.2016
Wörter: 381
Preis: 4,49 €
Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING