Berlin bleibt Fintech-Spitzenreiter

Börsen-Zeitung vom 24.11.2016 / F

Die Comdirect-Studie zum deutschen Fintech-Markt untermauert, dass dieser Sektor der Motor des hiesigen Venture-Capital-Marktes ist. Frankfurt wird als Standort für Start-ups aus der Finanzszene immer beliebter, kann Berlin aber noch lange nicht das Wasser reichen. Börsen-Zeitung, 24.11.2016 bg Frankfurt - Ein aktuelles Standort-Ranking der "Comdirect Fintech-Studie" hat Berlins Ausnahmestellung im deutschen Sektor bestätigt. Auf den Plätzen 2 bis 4 folgen dichtauf München, Hamburg und Frankfurt, wobei die Mainmetropole in den vergangenen beiden Jahren aufgrund der vielen Neugründungen (31 seit 2014) aufholen konnte. Aber auch bei den Neugründungen hat Berlin die Nase mit 63 Stück seit 2014 die Nase vorn. ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Unternehmensgründung , Standort , Comdirect Bank AG, Quickborn, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Berlin bleibt Fintech-Spitzenreiter
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: F
Datum: 24.11.2016
Wörter: 547
Preis: 4,49 €
Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING