Anleger greifen nochmal bei Zehnjahresanleihe zu

Börsen-Zeitung vom 24.11.2016 / K

Börsen-Zeitung, 24.11.2016 kjo Frankfurt - Die Bondanleger haben zur Wochenmitte zum letzten Mal in diesem Jahr die Gelegenheit gehabt, sich mit zehnjährigen Anleihen des Bundes eindecken zu können. Offensichtlich nutzen sie diese Chance, denn einen Nachfragemangel bei der letzten Auktion dieser Laufzeit gab es nicht, und somit erlebte die Deutsche Finanzagentur, die das Liquiditäts- und Schuldenmanagement des Bundes regelt, auch keine Unterdeckung. Im Angebot hatten die Schuldenmanager ein Volumen von 3 Mrd. Euro, womit die Emission auf nunmehr 25 Mrd. Euro aufgestockt wurde. Seitens der Banken aus der Bietergruppe Bundesemissionen - dies sind die in- und ausländischen Häuser, mit ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Staatsanleihe , Anleihemarkt , Bundesrepublik Deutschland - Finanzagentur Gesellschaft mit beschränkter Haftung, Bundesrepublik Deutschland
Beitrag: Anleger greifen nochmal bei Zehnjahresanleihe zu
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: K
Datum: 24.11.2016
Wörter: 353
Preis: 4,49 €
Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING