Rückschlag beim Ölpreis

Börsen-Zeitung vom 04.08.2016 / K

Nach dem schweren Einbruch des Ölpreises im Frühjahr hatten sich die Notierungen wieder gefangen und Brent Crude hatte sich wieder oberhalb von 50 Dollar je Barrel etabliert. Dementsprechend waren auch die Analysten wieder zuversichtlicher geworden und hatten mehrheitlich mit einem leicht steigenden Ölpreis gerechnet. Mittlerweile hat sich die Lage am Ölmarkt aber wieder dramatisch verändert. Brent Crude hat sich um fast 10 Dollar je Barrel verbilligt, und die US-Ölsorte WTI ist sogar wieder unter die Marke von 40 Dollar gefallen. So mancher Marktteilnehmer fragt sich, ob der Preisrutsch noch weitergeht und wieder mit Niveaus vom Frühjahr von rund 30 Dollar ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Energie und Rohstoff, Erdöl, Iran, USA
Beitrag: Rückschlag beim Ölpreis
Quelle: Börsen-Zeitung Online-Archiv
Ressort: K
Datum: 04.08.2016
Wörter: 672
Preis: 3.57 €
Alle Rechte vorbehalten. © Börsen-Zeitung

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING