Gestörter Empfang

Berliner Zeitung vom 25.09.2019 / SPO

VON SISSI STEIN-ABEL, CHRISTCHURCH Stell dir vor, es ist das wichtigste Ereignis des Jahres im populärsten Mannschaftssport der Nation und das Fernsehbild flimmert, stottert, ist verzerrt, steht still, fällt aus. Es ist ein Horrorszenario, das für die die Rugby-Fans in Neuseeland Realität geworden ist. Viele von ihnen schauten am vergangenen Wochenende in die Röhre, als ihre heiß geliebten All Blacks bei der Weltmeisterschaft in Japan im Vorrunden-Knüller der Schwergewichte gegen Südafrika einen bedeutenden Sieg einfuhren. Das Spiel wurde nämlich weder im öffentlich-rechtlichen Fernsehen noch vom etablierten Pay-TV-Sender Sky übertragen, sondern von Spark, der unter diesem hippen neuen Namen firmierenden neuseeländischen ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Informationstechnik, Fußball, Fernsehen-Übertragungsrecht, Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD), Frankfurt am Main
Beitrag: Gestörter Empfang
Quelle: Berliner Zeitung Online-Archiv
Ressort: SPO
Datum: 25.09.2019
Wörter: 894
Preis: 3.21 €
Alle Rechte vorbehalten. © Berliner Verlag GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING