Pressearchiv > Berliner Zeitung > 03.05.2019 > Freiheit...
Logo Berliner Zeitung

Freiheit

Berliner Zeitung vom 03.05.2019 / S3

VON STEVEN GEYER Der 3. Mai ist der internationale Tag der Pressefreiheit. Und die ist gefährdet. Laut Liste der Menschenrechtsorganisation Reporter ohne Grenzen, die sich auf die Einschätzungen Tausender Journalisten sowie auf Meldungen über deren Arbeitsbedingungen in 180 Staaten und Territorien stützt, hat sich die Lage besonders in Europa und den USA verschlechtert. Vor allem in Ländern mit populistischen Regierungen heizen ranghohe Politiker den Hass gegen Journalisten an. Besonders verschlimmert habe sich das in Slowenien, Tschechien und Österreich: Die systematische Hetze erzeuge für Medien eine Atmosphäre der Angst. Natürlich bleiben die Schlusslichter wie Turkmenistan, Nordkorea und Eritrea, Diktaturen, in denen ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Freiheit erschienen in Berliner Zeitung am 03.05.2019, Länge 1067 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,89 €

Metainformationen

Beitrag: Freiheit
Quelle: Berliner Zeitung Online-Archiv
Ressort: S3
Datum: 03.05.2019
Wörter: 1067
Preis: 2,89 €
Schlagwörter: Journalismus , Medienberuf , Extremismus , Pressefreiheit
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Berliner Verlag GmbH & Co. KG