Dompteur und Mitwisser

Berliner Zeitung

VON MARKUS DECKER Peter Altmaier ist bisher erstaunlich gut rausgekommen aus all den Geheimdienst-Skandalen. Fast scheint es, als habe der Chef des Kanzleramtes eine weiße Weste behalten. Dabei ist der CDU-Politiker verantwortlich für Koordinierung und Kontrolle der Nachrichtendienste. Am Freitag nun trat der 57-Jährige gleich doppelt in Erscheinung: als Dompteur und Mitwisser. Er rüffelte den Bundesnachrichtendienst (BND). Es sei klar, dass der US-Geheimdienst NSA dem BND Spähziele weitergereicht habe, die deutschen und europäischen Interessen widersprächen, sagte Altmaier dem Spiegel und fügte hinzu: "Was beide Dienste gemacht haben, war nicht in Ordnung." Zwar habe ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Beitrag: Dompteur und Mitwisser
Quelle: Berliner Zeitung Online-Archiv
Datum: 15.08.2015
Wörter: 466
Preis: 2,89 €
Alle Rechte vorbehalten. © Berliner Verlag GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING