Pressearchiv > Berliner Zeitung > 15.08.2015 > Bis in die Spitzen...
Logo Berliner Zeitung

Bis in die Spitzen

Berliner Zeitung

Kein Mensch verlangt von seinem Steuerberater, dass er sein Geschäft Steuermann, GeldWert oder Finanztanz nennt - Steuerberater Karl-Heinz Müller reicht auf dem Ladenschild aus, um das Vertrauen des Kunden zu gewinnen. Ganz anders ist die Situation bei den Coiffeuren, denn dort muss neben Verlässlichkeit Ideenreichtum verkauft werden. Nirgends drückt sich Kreativitätssehnen also so deutlich aus wie in Friseursalons. Unter den rund zweieinhalbtausend registrierten Betrieben in Berlin ist sowohl das simple Haarspree als auch der verspielte Haarlekin vertreten, man kann sich vom Liebhaarber verlocken lassen oder martialisch dem Haarcore hingeben. Über Berlin hinausgehende Sammlungen finden sich im Internet unter ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Bis in die Spitzen erschienen in Berliner Zeitung am 15.08.2015, Länge 555 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,89 €

Metainformationen

Beitrag: Bis in die Spitzen
Quelle: Berliner Zeitung Online-Archiv
Datum: 15.08.2015
Wörter: 555
Preis: 2,89 €

Alle Rechte vorbehalten. © Berliner Verlag GmbH & Co. KG