Pressearchiv > Berliner Zeitung > 10.04.2015 > Lucas Gregorowicz folgt im "Polizeiruf" auf Horst ...
Logo Berliner Zeitung

Lucas Gregorowicz folgt im "Polizeiruf" auf Horst Krause

Berliner Zeitung

Der Schauspieler Lucas Gregorowicz (38) wird in der ARD-Krimireihe "Polizeiruf 110" neuer Ermittler in Brandenburg. Er spielt Kriminalhauptkommissar Adam Raczek, der in Frankfurt (Oder) in einer deutsch-polnischen Ermittlergruppe arbeitet. Gregorowicz löst damit den langjährigen Polizeihauptmeister Krause (Horst Krause, 73) ab, der in der Folge "Ikarus" (10. Mai, 20.15 Uhr, ARD) in Rente geht. Das teilte der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) am Donnerstag mit. Der RBB nutzt Krauses Pensionierung für einen Szenenwechsel. Seine Ermittlungspartnerin Olga Lenski (Maria Simon) wird nach Frankfurt (Oder) in das gemeinsame Team mit Adam Raczek alias Gregorowicz versetzt. Den ersten Film des neuen Duos will ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Lucas Gregorowicz folgt im "Polizeiruf" auf Horst Krause erschienen in Berliner Zeitung am 10.04.2015, Länge 426 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,89 €

Metainformationen

Firmen: Medien Union GmbH Ludwigshafen
Beitrag: Lucas Gregorowicz folgt im "Polizeiruf" auf Horst Krause
Quelle: Berliner Zeitung Online-Archiv
Datum: 10.04.2015
Wörter: 426
Preis: 2,89 €
Schlagwörter: Fernsehkritik , Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB), Berlin/Potsdam, Haas Fertigbau GmbH, Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD), Frankfurt am Main
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Berliner Verlag GmbH & Co. KG