Ein spirituelles Panoptikum

Berliner Zeitung

VON IRMGARD BERNER Wie im Bauch eines umgedrehten Schiffsrumpfs fühlt es sich hier drinnen an. Die schräg nach außen gekippten Wände und die niedrige Decke sind nahtlos mit hellem Sperrholz verkleidet. Alle paar Meter verspringt die Architektur teleskopisch, macht den Raum nach hinten hin weiter. Dort hängt eine kleine Videoleinwand, Luftaufnahmen zoomen über einen mexikanischen Azteken-Tempel. Auf dem hellen Boden liegen wie für eine Kulthandlung ausgebreitet Alltagsobjekte, Cola-Dosen und Fliesen sowie drei schwarze Kreise mit aus Ton geformten Symbolen darauf. "Panopticonthera Subobscura" heißt diese Installation von Marco Schmitt. Die Arbeit fügt sich spiritistisch in ...
blindtext blindtext
blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Künstler, Kunstausstellung
Beitrag: Ein spirituelles Panoptikum
Quelle: Berliner Zeitung Online-Archiv
Datum: 23.08.2014
Wörter: 461
Preis: 3.21 €
Alle Rechte vorbehalten. © Berliner Verlag GmbH & Co. KG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING