Mein wunderbares Leben als Wombat Mama

Bild der Frau vom 15.01.2021 / Aktuelles

Emily Small (28): Ach Gott, sind die putzig
Eben noch ist er durch die Küche geflitzt. Jetzt liegt "Bronson" in seinem Kuschelbeutel in Emilys Arm und saugt mit geschlossenen Augen an seiner Nuckelflasche. Emily Small hat die vielleicht ungewöhnlichsten Mitbewohner der Welt. Seit Mai teilt die Tierschützerin ihre Einzimmerwohnung in Preston bei Melbourne mit "Landon","Bronson" und "Beatrice". Okay: Die drei zahlen nichts, machen viel Dreck und fressen permanent den Kühlschrank leer. Aber: Man kriegt auch viel zurück! Wie es zu dieser süßen WG kam? Hauptberuflich rettet die 28-Jährige bei der gemeinnützigen Organisation "Wildlife Victoria" in Melbourne Wildtiere. Parallel jedoch betreibt sie mit ihrer Mutter Sharon 450 Kilometer ...
blindtext blindtext
blindtext blindtext blindtext
GENIOS
Lesen Sie den kompletten Artikel!
Schlagwörter: Tier
Beitrag: Mein wunderbares Leben als Wombat Mama
Quelle: Bild der Frau Online-Archiv
Ressort: Aktuelles
Datum: 15.01.2021
Wörter: 585
Preis: 2,46 €
Alle Rechte vorbehalten. © Axel Springer AG

Besuchen Sie uns bei: Facebook Twitter XING