Pressearchiv > Aachener Nachrichten > 14.05.2022 > Die Neuen in der Mestrenger Mühle...
Logo Aachener Nachrichten

Die Neuen in der Mestrenger Mühle

Aachener Nachrichten vom 14.05.2022 / Düren

Von Sarah Maria Berners Vossenack Jahrzehntelang war die Mestrenger Mühle ein beliebtes Ziel für Sonntagsausflügler auf der Suche nach ein bisschen Bewegung in der Eifel. Danach gab es im historischen Gemäuer Forelle oder Kaffee und Kuchen. So ließ es sich aushalten. Eine ganze Weile standen die Gebäude im Tal zwischen Vossenack und Schmidt dann leer, die idyllische Anlage ist aber noch vielen ein Begriff - und nach wie vor ein Anziehungspunkt. Das merkt Familie Eckstein vor allem an den Wochenenden. Die Ecksteins - das sind die " Neuen" in der Mestrenger Mühle. Sie verwandeln das historische Areal gerade in ihr ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Die Neuen in der Mestrenger Mühle erschienen in Aachener Nachrichten am 14.05.2022, Länge 532 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Die Neuen in der Mestrenger Mühle
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Düren
Datum: 14.05.2022
Wörter: 532
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Lebensmittel , Bauen und Wohnen , Dienstleistung
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH