Pressearchiv > Aachener Nachrichten > 24.11.2021 > Große Trauer: " Opi" Stenten mit 96 Jahren gestor...
Logo Aachener Nachrichten

Große Trauer: " Opi" Stenten mit 96 Jahren gestorben

Aachener Nachrichten vom 24.11.2021 / Aachen

Von Robert Esser Aachen Sein Stuhl ist leer. Er ist gegangen, sein letzter Weg. Im Alter von 96 Jahren ist Josef " Opi" Stenten gestorben. Generationen von Kunden kennen den wohl ältesten Einzelhändler der Stadt Aachen. Ein kaufmännisches Urgestein, ein Pionier, eine Institution. Im Eingangsbereich seines Öcher Supermarktes, Rewe Stenten am Krugenofen, grüßte er bis zuletzt aus einem eigens mit Polstern, Arm- und Rückenlehnen umgebauten Einkaufswagen-Stuhl die Kundschaft. Stundenlang, fast täglich. Immer adrett mit Hemd, Krawatte und Baskenmütze. Immer mit einem freundlichen Lächeln, einer Anekdote auf den Lippen. 1954 hatte er sein erstes Geschäft, damals in der Mariabrunnstraße, eröffnet. Jetzt ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Große Trauer: " Opi" Stenten mit 96 Jahren gestorben erschienen in Aachener Nachrichten am 24.11.2021, Länge 568 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Große Trauer: " Opi" Stenten mit 96 Jahren gestorben
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Aachen
Datum: 24.11.2021
Wörter: 568
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Agrarwirtschaft und Ernährung , Unternehmensführung , Familienbetrieb , Dienstleistung
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH