Pressearchiv > Aachener Nachrichten > 04.10.2021 > Erneut kein Spektakel, aber immerhin ein Sieg...
Logo Aachener Nachrichten

Erneut kein Spektakel, aber immerhin ein Sieg

Aachener Nachrichten vom 04.10.2021 / Sport

Von Heinz Büse Dortmund Erling Haaland stand gar nicht auf dem Platz, sorgte nach dem Schlusspfiff aber dennoch für Aufregung. Trotz aller Freude über den 2:1 (1:1)-Arbeitssieg gegen den FC Augsburg legte Marco Rose bei der Frage nach dem verletzten Torjäger die Stirn in Falten. Aus Sorge um dessen Gesundheit riet der BVB-Coach dem norwegischen Verband davon ab, den 21 Jahre alten Ausnahmestürmer doch noch für die WM-Qualifikationsspiele gegen die Türkei und Montenegro einzuplanen: " Er ist ein Mensch, keine Maschine. Wenn es nicht geht, geht es nicht. Wir müssen den Jungen gesund bekommen, für den BVB - ...

Lesen Sie den kompletten Artikel!

Erneut kein Spektakel, aber immerhin ein Sieg erschienen in Aachener Nachrichten am 04.10.2021, Länge 469 Wörter


Den Artikel erhalten Sie als PDF oder HTML-Dokument.


Preis (brutto): 2,14 €

Metainformationen

Beitrag: Erneut kein Spektakel, aber immerhin ein Sieg
Quelle: Aachener Nachrichten Online-Archiv
Ressort: Sport
Datum: 04.10.2021
Wörter: 469
Preis: 2,14 €
Schlagwörter: Fußball , Brandt, Julian (Fußballspieler), Haaland, Erling (Fußballspieler), Bundesrepublik Deutschland
Statistiken zu Schlagwörtern powered by TILASTO der Statistikscout

Alle Rechte vorbehalten. © Zeitungsverlag Aachen GmbH